Nichts ist gewisser als der Tod, nichts ist ungewisser als seine Stunde.

Liebe Freunde des Bunten Gartens,

nach zehn Jahren aktivster ehrenamtlicher Vorstandsarbeit hat uns Jochen Potz am 16. Februar überraschend verlassen. In seiner Amtszeit als 2. Vorsitzender des Fördervereins Netzwerk Bunter Garten e.V. wurden nicht nur die regelmäßigen Jazz-Konzerte von ihm ins Leben gerufen, auch verstand er es, viel bürgerschaftlichen Engagement zu generieren und Privatpersonen und Unternehmer zu motivieren sich im Bunten Garten zu engagieren. Der Spielplatz wurde aufwendig erneuert, zum Wasserspielplatz erweitert, die Inklusion mit einem speziellen Karussell gefördert, mehr Führungen für Kinder im Vorschulalter organisiert, Baumspenden, Bankspenden durch ihn akribisch umgesetzt und wenn es nötig war, wurde auch eine spontane Rede zu Ehren des verstorbenen gehalten, für den der Baum bestimmt war.

Ehemalige Graffiti-Fassaden wurden durch Profi Airbrusher aufgewertet und sind seitdem Eyecatcher am Spielplatz und unter dem Schürenweg. Und wenn es sein musste, stand Jochen Potz persönlich mit Graffiti-Ex im Park und schrubbte Bänke und Schilder unzählige Male von Hand wieder sauber.

Zum 10-jährigen Jubiläum des Vereins hatte er einen besonderen Wunsch. Er wollte inmitten der Pandemie ein positives Zeichen setzen und zeigen, dass auch in schwierigen Zeiten schönes entstehen kann: Der ursprüngliche historische Brunnen im Blumenparterre sollte wieder zum Leben erweckt werden und ein Highlight für Besucher aus nah und fern werden. Ein Kraftakt, sowohl organisatorisch als auch finanziell, für den er in jeder Hinsicht einstand.

Eingeweiht durch den neuen amtierenden Bürgermeister Felix Heinrichs, den zahlreichen beteiligten Unternehmen und Unterstützern, hat er auch diesen Traum nach 2 Jahren intensiver Arbeit real werden lassen.

Der Brunnen wird nun hoffentlich noch lange an Jochen Potz erinnern, wir werden ihn sehr vermissen und spätestens am Blumenparterre immer wieder an ihn und die schöne Zeit mit ihm denken.

Im Namen der Mitglieder des Netzwerks Bunter Garten, des Vorstands Dr. Marc Richard und Jan Biehl und all derjenigen die ihn kennen gelernt haben.

Andreas Lück
1. Vorsitzender Netzwerk Bunter Garten e.V.

Jochen Potz mit Andreas Lück

Jochen Potz mit Andreas Lück bei den Vorbereitungen eines Jazz-Konzerts im Bunten Garten...

zurück

Das Grüne Herz im Zentrum von Mönchen-
gladbach”

Aktuelles

VEREINSSACHE // Liebes Mitglied des Fördervereins Netzwerk Bunter Garten e.V.,

Sehen wir uns auf der Mitgliederversammlung am 4. Oktober?

Nach zehn Jahren aktivster ehrenamtlicher Vorstandsarbeit hat uns Jochen Potz am 16. Februar überraschend verlassen.

mehr

Der Förderverein „Netzwerk Bunter Garten“ feiert in Zusammenarbeit mit die Inbetriebnahme des historischen Brunnens in dem Blumenpaterre.

mehr