Pergola

Im Rahmen der "Deutschen Rosenschau" wurde 1928 die Pergola als zentrales Holzelement in die Mitte der Rosenschau integriert. Bereits in den 60-iger Jahren wurde diese durch gemauerte Pfeiler, die nur noch oben mit Holzauflage versehen waren, ersetzt. Bewachsen mit wunderschönem Blauregen zeigt dieser jedes Jahr bereits vor dem Laubaustrieb im April-Mai die ersten Blüten. Ein zweiter Blütenflor lässt nicht lange auf sich warten und erfreut im Juli nochmals mit einem Blütenflor. 
Als 2007 die Holzauflage erneuert werden sollte, stellte man fest, daß die Pfosten alle instabil waren. So wurde diese abgetragen und durch neue ersetzt. Erst ein Jahr später konnte die Holzauflage erneuert werden und neuer Blauregen gesetzt werden. Heute wächst hier nicht nur Blauregen in Blau, sondern auch in Weiss und Rosa !

 

Das Grüne Herz im Zentrum von Mönchen-
gladbach”

Aktuelles

 

Der schönste Platz am Niederrhein? Für viele Mönchengladbacher gibt es da nur eine klare Antwort! 

mehr

Am 28 April 2018 haben wir unseren Wasserspielplatz, mit dem mittlerweile 3. Kinderfest, wiedereröffnet.

mehr

Die neue Lokalzeit-Serie „Hier von oben“ des WDR ändert in der ersten Folge die Perspektive auf den Bunten Garten und gewährt Zuschauern einen neuen Blick auf den Einzug des Frühlings.

mehr